Veranstaltung: Master-Seminar Aktuelle Themen der IT-Sicherheit

Nummer:
143242
Lehrform:
Seminar
Medienform:
Folien, Handouts
Verantwortlicher:
Prof. Dr. Thorsten Holz
Dozent:
Prof. Dr. Thorsten Holz (ETIT)
Sprache:
Deutsch
SWS:
3
LP:
3
Angeboten im:
Wintersemester und Sommersemester

Termine im Wintersemester

  • Vorbesprechung: Mittwoch den 08.10.2014 ab 10:15 bis 11.45 Uhr im ID 03/419

Termine im Sommersemester

  • Vorbesprechung: Mittwoch den 09.04.2014 ab 10:15 bis 11.45 Uhr im ID 04/413

Prüfung

Seminarbeitrag

studienbegleitend

Ziele

Die Studierenden haben Methoden des forschungsnahen Lernens kennen gelernt und sind in der Lage eigenständig ein eng umgrenztes Themengebiet anhand von wissenschaftlichen Papern zu erarbeiten. Durch die Ausarbeitung haben die Studierenden das Schreiben eigener Texte und die Zusammenfassung komplexer Themengebiete geübt. Darüber hinaus können die Studierenden einen Vortrag zur Präsentation von wissenschaftlichen Ergebnissen mit Bezug zu der ak­tu­el­len For­schung halten.

Inhalt

In jedem Se­mes­ter bie­tet der Lehrstuhl ein Se­mi­nar zum Thema "Ak­tu­el­le The­men der IT-Si­cher­heit" an, der Fokus liegt auf den Be­rei­chen Mal­wa­re-Ana­ly­se, Systemsicherheit, Si­cher­heit im Internet und ähnlichen Themen aus dem Bereich der systemnahen IT-Sicherheit. Dazu sollen die Studierenden selbständig ein komplexes Themengebiet bearbeiten und eine Ausarbeitung sowie einen Vortrag zu diesem Thema verfassen. Die Ausarbeitung hat einen Umfang von etwa 20-25 Seiten und der Vortrag soll etwa 20 Minuten dauern. Daran schließt sich eine Diskussion von 5 Minuten an.

Voraussetzungen

keine

Empfohlene Vorkenntnisse

Vorkenntnisse über Systemsicherheit und Netzsicherheit z.B. aus den Vorlesungen Systemsicherheit 1/2 und Netzsicherheit 1/2

Materialien

Sonstige:

Sonstiges

Die Seminarthemen des Lehrstuhls werden über die Webseite der zentralen Seminarvergabe vergeben. Dort befinden sich ebenfalls weitere Informationen zur Bedienung und zum Auswahlverfahren. Der Anmeldezeitraum liegt in der Regel am Ende des vorangehenden Semesters. Der genaue Zeitraum wird über die RUB-Mailingliste its-announce bekannt gegeben. Wichtig: Die Nutzung der zentralen Seminarvergabe ist Voraussetzung für die Vergabe eines Themas sowie für die erfolgreiche Teilnahme am Seminar.

Das Seminar "Aktuelle Themen der IT-Sicherheit" wird als Blockveranstaltung gegen Ende des Semesters - nach besonderer Ankündigung - durchgeführt. In der Vorbesprechung werden genauere Informationen zu Terminen und Inhalten gegeben. Im Rah­men die­ses Vor­tref­fens wer­den die einzelnen The­men ge­nau­er vor­ge­stellt sowie For­ma­li­tä­ten ab­ge­klärt.